Verfahrbares Regalsystem

Der Lagerflächenbedarf steigt weiter kontinuierlich, nicht zuletzt durch unsere Bemühungen für unsere Kunden vor allem langfristig nutzbare und damit nachhaltige Konzepte zu entwickeln. Bevor wir nun einen weiteren Hallenneubau in Erwägung ziehen, geht es erstmal an das Bestehende.

Durch die bisher überwiegend praktizierte Hallennutzung auf maximal 2 Ebenen mit zwangsläufig hohem Verkehrswegeanteil wurde de facto zu viel „Luft“ gelagert. Unsere 25 Jahre alte Halle 3 befindet sich daher derzeit im Umbau. Eine mittig angeordnete Lagerbühne wurde zunächst entfernt, so dass einschließlich zweier parallel verlaufender Gänge eine  Fläche von 35×15 m für die Installation eines 6 m hohen verfahrbaren Regalsystems entstanden ist. Die beiden traufseitig angeordneten Lagerbühnen bleiben erhalten, um auch weiterhin großformatige, sperrige Bauteile lagern zu können.

Durch den Einsatz von verfahrbaren Palettenregalen wird ein deutlich höherer Flächennutzungsgrad erreicht. Dank der Verfahrbarkeit der Regale muss immer nur ein Gang zur Entnahme des Lagerguts mittels Gabelstapler geöffnet werden, alle anderen Regalreihen bleiben zusammengeschoben.
Installiert werden 4 ca. 35 m lange Doppelregalreihen mit ca. 900 Palettenplätzen und einer Gesamtzuladung von ca. 533 t.

Sollte sich die Anlage in der Praxis bewähren, ist eine größere Erweiterung in der Nachbarhalle 5 bereits vorgeplant.

https://www.zeissig.de/category/news/?startat=0