1960

Gründung als Tischlerei und Innenausbaubetrieb – damals noch in einer umgebauten Scheune, aber schon am heutigen Standort in Völksen bei Hannover.

1962

Aufgrund der Nähe zum hannoverschen Messegelände erfolgte schon kurz nach der Gründung die Konzentration auf den Bereich Messebau.

1969

Es folgte der Umzug in ein neu errichtetes Firmengebäude. Bis heute befindet sich hier unser Hauptsitz.

1971

Spezialisierung auf Messegroßprojekte – schnell können weltweit namhafte Kunden wie Grundig, Xerox, Continental gewonnen werden.

1983

Vertragsabschluss zum Octanorm-Service-Partner – Aufbau der Bereiche Entwurf, Systembau und Mietservice.

1988

Einrichtung des ersten CAD-Arbeitsplatzes.

Beginn internationaler Kooperationen als Mitglied des OSPI-Networks.
Größtes OSPI-Projekt:
Ericsson CeBIT 1989.

1991

Personelle Ergänzungen in Projektmanagement und Einkauf erfordern wesentliche Erweiterungen der Firmengebäude.

2000

Ausweitung und Optimierung der Lagerkapazitäten.

2004

Strategiewechsel mit Perspektive:
Ausdehnung des Portfolios auf Shop- und Displaylösungen.

http://www.zeissig.de/company/