Das 1.000 Tische-Projekt

Dass ZEISSIG auch außerhalb von Messeplätzen Leistungen erbringen kann, beweisen wir bereits seit vielen Jahren im Bereich Retail und Shop-in-Shop-Konzepte.
Bei diesem von uns zu Beginn des Jahres realisierten Projekt geht es um hochwertigen Möbelbau zu Vermietungszwecken. Die auf die Vermietung exklusiver Möbelklassiker von international renommierten Design-Marken spezialisierte Klingenberg GmbH aus Hannover
hatte das typische Design des sogenannten Brückentisches überarbeitet und gemeinsam mit Torsten Koll aus unserem Hause praxisgerecht für 2 Bauhöhen weiterentwickelt.
Die ersten 600 einer Produktionsauflage von 1000 Stück der Steh- und Sitztische hatten Anfang Februar bereits ihren Auftritt in Stuttgart bei einer Betriebsvollversammlung der „Netze BW“, einem Unternehmen der EnBW.

Doch wie schützt man die hochwertige Qualität vor Beschädigungen, wenn die Tische vielfach quer durch Deutschland oder sogar Europa transportiert werden müssen?
Diese Problematik ist uns als Messebauer natürlich nur allzu gut bekannt. Daher entwickelten Klingenberg und ZEISSIG parallel zu den Tischen exakt passende Transportboxen, um hiermit die Tische bei Lagerung und Transport optimal zu schützen und eine dauerhaft gleichbleibende Qualität auch bei großer Einsatzhäufigkeit sicherzustellen.

Ab sofort kann Klingenberg damit ab Lager Events mit bis zu 6000 Gästen mit hochwertigen Brückentischen und entsprechender Bestuhlung ausstatten.

http://www.zeissig.de/category/news/