Fachkräfte sichern, Standortattraktivität vermitteln, Arbeitsplatz der Zukunft bieten

In Hannover haben der Wirtschaftsförderverein ProHannover Region e.V. und die Strategy & Marketing Institute GmbH ein Angebot der BertelsmannStiftung aufgenommen und eine Unternehmerinitiative ins Leben gerufen, die sich mit den Auswirkungen des demographischen Wandels auf die Personalentwicklung mittelständischer Unternehmen am Wirtschaftsstandort Hannover und in diesem Zusammenhang um die Gestaltung der Arbeitswelt von morgen befassen will.

„Das Thema Fachkräftemangel ist in aller Munde; die Entwicklung eigener Strategien und Maßnahmen betroffener Unternehmen ist die dazu passende Antwort der hiesigen Unternehmerinitiative. Wir haben gemeinsam drei Themenfelder identifiziert, nämlich „Arbeitsplatz der Zukunft“, „Fachkräftesichern – stille Reserven aktivieren“ und „Standortattraktivität vermitteln“, berichtet Initiativkreissprecher Dr. Heinrich Ganseforth.
Ziel der Projektgruppe „Arbeitsplatz der Zukunft“ unter Leitung von Hartmut Zeissig ist es, kleinen und mittleren Unternehmen Werkzeuge an die Hand zu geben, um  vor allem gegenüber der Standortkonkurrenz der führenden Großunternehmen aus Industrie und Dienstleistung attraktive und zukunftsgerechte Arbeitsplätze zu gestalten.
Die beiden anderen Projektgruppen haben sich zur Aufgabe gemacht, einerseits die bisher zu wenig genutzten Potentiale am Arbeitsmarkt zu identifizieren und zu aktivieren und desweiteren die Vorteile des Wirtschaftsraums Hannover stärker ins Bewußtsein zu bringen und dadurch die Bindung an den Standort zu erhöhen.
„Durch diese gemeinsame Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung bilden sich schnell Kooperationsstrukturen zwischen den regionalen Akteuren und sie entwickeln gute Lösungen für spezifische Probleme ihrer Unternehmen und ihres Standortes“, so Dr. Gerd Placke, Senior Project Manager der BertelsmannStiftung.

Das Foto zeigt von links nach rechts: Dr. Heinrich Ganseforth, Hartmut Zeissig, die Koordinatorinnen Birgit Feeß und Petra Schulze-Ganseforth, Dr. Gerd Placke

http://www.zeissig.de/category/news/