Grüne-Woche-Premiere: Saudi-Arabien mit Kaviar

Am heutigen Freitag öffnete die Grüne Woche in Berlin ihre Tore mit einem neuen Rekord: Auf über 124.000 m² Fläche präsentieren 1.650 Aussteller aus 70 Ländern ihre Produkte aus den Bereichen Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau. Damit erreicht die zum 79. Mal stattfindende Grüne Woche die höchste Länderbeteiligung seit ihrem Bestehen.
Nach 21 Jahren ist auch Saudi-Arabien wieder dabei. Auf dem von ZEISSIG konzipierten und realisierten Gemeinschaftsstand zeigen 11 Erzeuger aus dem Wüstenstaat Produkte wie Bio-Olivenöl, Datteln, Kartoffeln und selbst Kaviar.
Nach der offiziellen Eröffnung durch das symbolische Zerschneiden eines Bandes fanden sich zum lässigen Small-Talk Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit, EU-Kommissar Tonio Borg, Bundeslandwirtschaftsminister Dr. Hans-Peter Friedrich und als Gastgeber der Landwirtschaftsminister Saudi-Arabiens Dr. Fahad Abdulrahman Balghunaim auf dem Stand des Königreiches zusammen.
Die Grüne Woche läuft noch bis zum 26. Januar. Schauen Sie doch ’mal vorbei: Halle 6.2, Stand 106.

http://www.zeissig.de/category/news/