Skodas neuer Auftritt

Auf dem gestern zuende gegangenen Autosalon Genf 2011 präsentierte sich der tschechische Autobauer Skoda erstmals öffentlich mit einem überarbeiteten Markenauftritt.
Innerhalb eines Jahres haben die Design- und Markenexperten der Hamburger CD/CI-Agentur Syndicate die Traditionsmarke ganzheitlich neu gestaltet. Angefangen vom Logo über das Farbsystem bis hin zur Autohaus-Architektur und der Gestaltung der Showrooms und Verkaufsflächen – auf sämtlichen Ebenen wurde das Erscheinungsbild konsequent überarbeitet.
Die erste Bewährungsprobe für das neue Konzept fand bereits im Februar auf dem World-Leaders-Treffen statt, vor etwa 5.000 Händlern. Hierfür hatte ZEISSIG einen 950 m² großen Prototyp des „neuen“ Autohauses einschließlich aller Innenausstattungen produziert und in einer Halle am Firmensitz in Mladá Boleslav aufgebaut.

http://www.zeissig.de/category/archive/