2008 | wunderbar - German Pavilion Expo Zaragoza 2008

Auf der Weltausstellung in Zaragoza dreht sich vom 14. Juni bis 14. September 2008 alles um das Thema „Wasser und nachhaltige Entwicklung“.
Deutschland präsentiert auf der EXPO eine attraktive Mischung aus Information und Unterhaltung und zeigt innovative Technologien, richtungsweisende Entwicklungen und kreative Ideen.
Der Deutsche Pavillon lädt zu einer Fahrt in die Geheimnisse des Wassers ein. Auf einem Floß gleitet der Besucher durch virtuelle Grundwasserhöhlen und ein Labyrinth aus Leitungen bis in die Kölner Bucht. Wieder auf festem Boden informiert eine Multimedia-Show mit High-Tech zum Anfassen über die Leistungsfähigkeit und Innovationskraft der deutschen Industrie und Forschung. Projektionen zeigen Deutschland von seinen schönsten (Wasser-)Seiten.
Das von Totems Communication, Stuttgart entwickelte Ausstellungskonzept gibt Antworten auf grundsätzliche Fragen: Wo kommt das Trinkwasser her? Was tun bei Flutkatastrophen? Wie sieht die Wasserversorgung der Zukunft aus? Ein erkenntnisreiches Erlebnis für Laien und Experten.
Konstruiert und gebaut wird der doppelgeschossige Pavillon mit 1.232 m² Grundfläche von ZEISSIG.

http://www.zeissig.de/category/archive/