2007 | ADAM Award in Gold

Bei der Preisverleihung für den ADAM 2007 am 16. November in der Philharmonie Essen erhielt der von ZEISSIG nach einem Entwurf von Astrid Bornheim Architektur konstruierte und gebaute Messestand der Eternit AG auf der „Bau 07“ in München den ADAM Award in Gold in der Kategorie L bis 500 qm Standfläche.
ADAM steht für Award der ausgezeichneten Messeauftritte und wird jährlich vom FAMAB Verband Direkte Wirtschaftskommunikation e.V. vergeben.
Nach Ansicht der Jury weist der Messeauftritt der Eternit AG weit über die normalen Dimensionen eines Messestandes hinaus: das Produkt ist der Stand. Produktpräsentation erfährt so eine neue Bedeutung, tritt einerseits total zurück und ist doch allgegenwärtig als Grundstock für eine künstlerisch skulpturale Inszenierung des Materials.

Ebenfalls ausgezeichnet wurde der von der D’art Design Gruppe konzipierte und von ZEISSIG konstruierte und gebaute Messestand der Gabor Shoes AG auf der GDS in Düsseldorf. Hierfür gab es in der Kategorie XL bis 1.500 qm einen ADAM Award in Bronze.
Nach der Verleihung des Exhibit Design Awards in Gold durch das Exhibitor Magazine im Mai in Chicago kann ZEISSIG somit auf insgesamt 3 Auszeichnungen im Jahr 2007 zurückblicken. Dies bestätigt unsere herausragende Position als kongenialer Partner innovativer Architekten und Designer bei der Entwicklung und Verwirklichung zielgerichteter Markenarchitektur.

http://www.zeissig.de/category/archive/