2005 | Hightech-Produktionsanlagen für anspruchsvolle Markenpräsentationen

Gute Ideen und Konzepte sind noch kein Erfolgsgarant – schon gar nicht in Zeiten langer Entscheidungsprozesse und immer kürzer werdender Realisierungszeiträume.
Um auch unter diesen Voraussetzungen perfekte Ergebnisse zu gewährleisten, setzt ZEISSIG auf seine lückenlose Kompetenzkette. Vom Engineering bis zur Einlagerung – wir können es selbst und müssen im Gegensatz zu vielen unserer Marktbegleiter nicht auf der Suche nach geeignetem Produktions-Knowhow „über die Dörfer ziehen“.
Diesen wesentlichen Wettbewerbsvorsprung weiterhin zu behaupten, veranlaßt uns, zum wiederholten Mal in kürzester Zeit in echte Hightech-Produktionsmittel zu investieren.
Eine numerisch gesteuerte Produktionsanlage zum Fügefräsen, Anleimen und Nachbearbeiten von Plattenkanten im Durchlauf ergänzt seit dieser Woche die bereits erfolgreich in die Produktionsabläufe integrierte CAD-gesteuerte automatische Plattenaufteilsäge und das CNC-Bohr- und -Fräszentrum. Rationelle, zeitoptimierte und maßgenaue Fertigung ist für uns damit selbstverständlicher Alltag und garantiert die Erfüllung auch höchster Qualitätsansprüche.

http://www.zeissig.de/category/archive/