2004| Partnerschaft mit Deutsche Messe AG Hannover

Mit der Deutsche Messe AG Hannover wurde eine Vertragspartnerschaft geschlossen, in der die Zusammenarbeit bei der Planung, Produktion und Errichtung von doppelgeschossigen Miet-Systemständen sowie die Vermietung von Zusatzausstattungen auf dem Messegelände Hannover vereinbart worden ist. Der Vertrag ist zunächst befristet bis zum 31.12.2005.
Dieses neue Leistungsangebot der Messe AG ist vor allem gerichtet an die internationalen Aussteller der jeweiligen Veranstaltungen, die die besondere Attraktivität eines doppelgeschossigen Messestandes nutzen wollen, aber Planungsunterstützung insbesondere bei der Berücksichtigung deutschen Baurechts oder der Versammlungsstättenverordnung benötigen.

http://www.zeissig.de/category/archive/